Absage der Fasnet in Schiltach 2021

Liebe Mitglieder, der NZ Schiltach e.V,

der Zunftrat hat sich nach reiflicher Überlegung dazu entschlossen, alle Fasnets – Veranstaltungen von der Narrenzunft 20/21 abzusagen. Die Covid-19 Pandemie lässt uns keine andere Wahl dazu.Wir können die vorgeschriebenen

Abstands – und Hygienevorschiften auf keiner Veranstaltung gewährleisten. Aufgrund der akut ansteigenden Infektionszahlen haben wir unsere Generalversammlung im Schützenhaus abgesagt.

Das Geschäftsjahr endet somit am 11.11.20.

Die Versammlung sowie Wahlen und Ehrungen werden nächstes Jahr nachgeholt.

Es gilt jetzt einfach Menschenansammlungen zu vermeiden, wenn es nicht unbedingt notwendig ist.

An der Fasnet 2021 wird kein Schiltacher Teufel und Magd Schabernack im Städtle und auch sonstwo treiben, da unsere Häs nicht ausgegeben wird.

Diejenigen die ein privates Häs haben ist es untersagt es anzuziehen.

Alle bisher angemeldeten Auswärtstermine sind abgesagt.

Es entfallen unsere Höhepunkte wie Schnurren, Narrenerlebnis, und unserer geliebter Bürgerball…… das bedauern wir sehr.

In der letzten Gremiumssitzung von den 4 Narrenvereinen ( NZ, Schuhu Hexen, Egehaddel und Fiechtewaldt Hexen) wurde einstimmig beschlossen, daß auch der Fasnetsonntag abgesagt wird.

Aber die Gesundheit aller Menschen ist uns wichtiger!

Bei Fragen könnt ihr Euch gerne melden.

Danke, für Euer Verständnis.

Wir hoffen auf eine schöne Fasnet 2022.

Da können wir dann hoffentlich alles nachholen.

Bleibt bitte alle gesund.

Mit närrischen Grüßen

Euer Zunftrat